You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Packageforge. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • Hawkes

    Administrator

    You have to register first, to connect to this user.

16

Kein Kommentar

Rating:

by Hawkes, Thursday, December 31st 2009, 1:18pm

Bevor das alte Jahr endet, möchte ich noch eine (zwei) neue Funktionen des Renommeesystems 1.1 vorstellen.

Eine geplante Funktion war eine Übersicht im Profil des Benutzers über die erhaltenen Bewertungen. Ganz fertig ist es noch nicht (evtl. kommt noch rechts eine Statistikbox), aber es sollte schon klar werden, was der Sinn des Ganzen ist:



Links sind die letzten 5 erhaltenen, vergebenen und bestbewerteten Communitybeiträge des Benutzers zu sehen. Auf der rechten Seite ist oben eine Übersicht, ob man momentan alle Bewertungsvorraussetzungen erfüllt und welche Benutzer man zuletzt bewertet hat. Die Modifikatorbox zeigt nun, durch welchen Modifikator man welchen Bonus momentan erhält und wann man den nächsten Bonus erhält. In diesem Falle hat mein Testbenutzer mit über 32.000 Beiträgen mehr Posts, als man für den maximalen Bonus (+15) bei ca. 12.800 Posts benötigt, daher ist dann der nächste Bonus im Unendlichen, d.h. nie erreichbar ;)

Ein weiteres gewünschtes Feature ist ja eine Kommentarpflicht. Da in der frühen Betaphase aber auch wünsche nach einer ganz simplen Bewertung ohne Kommentarpflicht aufkam, habe ich nun beide Richtungen umgesetzt. Man kann Kommentare nun an-/abschalten und auch erzwingen. Sind die Kommentare abgeschaltet, verändert sich das Bild des Renommeesystems ein wenig. Der Bewertungsdialog verschwindet, stattdessen hat jedes Bewertungsobjekt in seinen smallButtons nun zwei einfache Buttons "Daumen hoch" oder "Daumen runter". Diese Buttons haben wieder eine AJAX Kopplung (funktionieren wie üblich aber auch ohne JS), sodass eine Bewertung über diese Funktion dann nur einen Klick erfordert. Sind die Kommentare abgeschaltet, verschwinden auch aus allen Tabellen und Anzeigen die Kommentareinblendungen. Dadurch kann das System nun besser an die eigenen Vorstellungen der Bewertungen angepasst werden.



Wer einen kleinen Blick in das Vorschlagsforum wirft, kann feststellen, dass auch hier einige Themen nun das umgesetzt Präfix tragen.

Soweit einen guten Rutsch ins Jahr 2010. Einen kleinen Ausblick, was euch von meiner Seite erwartet, habt ihr nun.

This article has been read 1,764 times.

Tags: Renommeesystem

Categories: Community Framework

Rate this article

Comments (2)

  • 2

    by black_kite (Friday, January 1st 2010, 12:59pm)

    klasse sache, freue mich schon drauf

  • 1

    by Xtreme (Thursday, December 31st 2009, 11:22pm)

    Hawkes das ist einfach Klasse!!!

    Du gehst echt super auf die Wünsche deiner Kunden ein und sogar noch drüber hinaus, wirklich sehr geil also für mich steht eine Lizenzverlängerung auf jedenfall fest sobald die neue version erscheint irgendwann;)

    So nun werde ich mal losziehen..

    Guten Rutsch ins neue Jahr!

Blog navigation

Next article

So ist Programmieren schick

by Hawkes (Tuesday, January 5th 2010, 4:24pm)

Previous article

RS 1.1 - Und man sieht doch nichts

by Hawkes (Sunday, December 27th 2009, 9:54pm)